Informationen für Veranstalter

Sie sind ein Veranstalter, der uns für eine Lesung buchen möchte? Wunderbar! Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme. Es gibt nur ein paar Kleinigkeiten zu beachten.

Wir bitten um mindestens drei Monate Vorlaufzeit zwischen Kontakt und Lesungstermin. Als nicht gerade kleine Gruppe tun wir uns so leichter, alle unter einen Hut zu bringen, und ganz ehrlich, wir kommen am Liebsten in voller Besetzung und bringen außerdem unsere beiden Musikanten mit. Noch besser wären aus diesem Grund sechs Monate Vorlauf. Was wir nicht akzeptieren, sind Anfragen, ob nur mehrere bestimmte Einzelpersonen bei Ihnen auftreten. Das ist nicht gut für das Gruppenklima und auf das legen wir schon großen Wert. Sollten Sie EIN Einzelmitglied von uns buchen wollen, setzen Sie sich bitte direkt mit dieser Person in Verbindung.

Wir freuen uns über jede kleine Aufwandsentschädigung, vor allem für unsere Musikanten. Details gibt es am Telefon oder in der E-Mail, aber nicht hier auf der öffentlichen Seite. Auch finden wir es lieb, wenn uns Getränke zur Verfügung gestellt werden. Die meisten von uns akzeptieren Nichtalkoholisches, es gibt aber Gerüchte, dass mindestens ein Mitglied Dunkles Bier liebt.

Wir beschränken unser Auftrittsgebiet auf den Landkreis Schwandorf und angrenzende Gebiete. Man könnte auch sagen den größten Teil der Oberpfalz. Wir sind leider keine 20 Jahre mehr jung und tun uns teilweise recht schwer, nach der Lesung noch bei Dunkelheit nach Hause zu fahren. Auch hat niemand von uns mehr Ambitionen auf einen Heinrich-Böll-Preis oder gar Literaturnobelpreis.

Wenn Sie all das akzeptieren können oder sogar umwerfend toll finden, kontaktieren Sie bitte  Ingeborg Baier unter 09431-8527.

Print Friendly, PDF & Email